Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelle Informationen:

Unser "Tag des offenen Klassenzimmers" findet am 21.09.2018 zwischen 09:00 - 11:30 Uhr statt. Anschließend gibt es eine Fragerunde im Raum 005 bis 12:30 Uhr.

 


 

 

Unterstützen Sie uns, wann immer Sie online einkaufen. Ganz einfach und ohne, dass es Sie etwas kostet!

Infos zum Bildungsspender

 

Schulbücher und andere Lernmittel - laufende Kosten

In Berlin gibt es seit einigen Jahren keine Lernmittelfreiheit mehr, das heißt, Sie müssen die Schulbücher selber kaufen.

Wenn Sie Leistungen nach dem Bundessozialhilfegesetz, dem Wohngeldgesetz, nach BaföG, dem Asylbewerbergesetz oder bestimmte Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch (8. Buch, SGBVlll) erhalten, stellt Ihnen die Schule die Schulbücher zur Verfügung. Dazu weisen Sie bitte Ihre gültige Berechtigung bei der Sekretärin nach, und zwar spätestens bis zum 30.05. eines jeden Kalenderjahres.

 

Weitere Leistungen können die berechtigten Eltern im Rahmen des sog. „Bildungspaketes'' beantragen.

Möglicherweise besorgen die Lehrer/-innen für die Klasse ein BVG-Klassen-Ticket, mit dem die Schüler/-innen U-Bahn und Busse nutzen können.

Es kann sein, dass auf Anregung der Lehrerinnen oder der Elternvertreter besondere Projekte oder Klassenfahren durchgeführt werden. Über größere Unternehmungen wird bei den Elternabenden beraten, abgestimmt, die Kosten werden abgewogen und individuelle Lösungen gesucht.

Stellen Sie sich darauf ein, dass Ihr Kind Arbeitsmaterial verlieren oder verbrauchen und aus den Sportsachen herauswachsen wird.

Monatliche Beträge können für den Hort, die Mensa und im Europa-Schulbereich für die muttersprachlichen Assistent/-innen anfallen.

Vielleicht engagieren Sie sich darüber hinaus auch im Förderverein durch Mitgliedschaft und Spenden?

Für die Schulfeste, Sponsorenlauf, Weihnachtsbasar, Flohmärkte und dergleichen sind Ihre Sachspenden (z.B. Büffet) und Ihre tatkräftige Mithilfe immer willkommen.

Behalten Sie den Überblick über alle anfallenden Kosten und Fristen. Vielleicht legen Sie sich in Ihrem Schulordner ein übersichtliches Blatt an.